Sommerfest mit vielen Überraschungen

Am Mittwoch, dem 16. Juli, fand für die Schüler des Förderzentrums „Dr. Hans Vogel“ das traditionelle Schuljahresabschlussfest statt. Der aufregende Tag begann für alle Beteiligten nach einer kleinen Begrüßungsansprache von Frau Wechselberger, erst einmal auf dem Schulgelände unserer Schule. Alle Klassen hatten hierzu einen eigenen Stand vorbereitet, so dass sich die Schüler im Basteln, Malen, Filzen und Nageln versuchten oder einfach zu vorgelesenen Märchen entspannen konnten. Um 10:30 Uhr gingen alle Schüler gemeinsam zum Schülerfreizeitzentrum, wo sie schon mit Bratwürsten und Getränken zum Mittag erwartet wurden. Nach der kleinen Stärkung begann für Schüler und Lehrer der spannende Teil des Tages. Von zwei alten bekannten Piraten erfuhren sie, dass sich auf dem Gelände für jede Klasse eine Schatztruhe befand. Und wie es sich für die Piraten gehört, war der Schlüssel zum Schatz immer eine Schatzkarte, welche es aber auch nicht einfach geschenkt gab. Also mussten sich alle Klassen wie auch ein Lehrerteam auf den Weg durch den Tierpark machen, um sich die Schatzkarte zu verdienen. An verschieden Stationen mussten die Schatzsucher ihr Wissen, ihre Geschicklichkeit und ihre Kraft beweisen und zum Beispiel Fragen zur Tierwelt beantworten, Kirschkerne so weit wie möglich spucken oder Farsanfedern Pusten. Für jede geschaffte Aufgabe gab es ein Puzzleteil für die Schatzkarte, mit der am Ende alle Klassen ihren Schatz ausbuddeln konnten. Nachdem die große Schatzsuche erfolgreich beendet war, fand der Tag noch einen krönenden Abschluss: Die Schüler der Reit-AG zeigten in einem beeindruckenden, halbstündigen Programm, was auf einem Pferd allein, zu zweit oder auch zu dritt alles möglich ist und ernteten dafür tosenden Applaus aller Zuschauer, bevor sich alle Kinder zumeist mit ihren Eltern zufrieden auf den Heimweg machten. Insgesamt also ein nicht nur durch das schöne Wetter sehr gelungenes Sommerfest, das wohl allen beteiligten in guter Erinnerung bleiben wird.

(von unserem Mitarbeiter Melchior)

 

 

Interessierte Zuschauer beim Kunstreiten

 

Für gute Musik sorgte Michael

 

Schatzsuche

 

Schatz gefunden

 

Top
  fz.hans-vogel@schulen-ilmkreis.de