Sportfest fast im Regen

Unser Sportfest fand dieses Jahr zum meteorologischem Herbstanfang am 1. September statt. Herbstlich begann auch der Tag mit  Nieselregen, so dass sich der Beginn des Festes um eine Stunde verzögerte und (in dieser Form letztmalig) auf dem Schulhof stattfand. Nach der Begrüßung und Vorstellung unserer neuen 4 Zivis zeigten die Schüler an verschiedenen sportlichen Stationen ihr Können. So wetteiferten sie im "Eierlauf", "Wäsche aufhängen" oder Medizinballweitwurf. Nachdem die Klassen alle Stationen durchlaufen hatten, wartet am Grill auf sie eine Bratwurst. In einer gemütlichen Mittagspause ruhten sich die Schüler von den sportlichen Leistungen aus. Danach folgte die Siegerehrung mit den Medaillen für die besten Sportler. Mit donnerndem Applaus wurden sie gefeiert. Der Tag klang mit einer riesigen Hüpfburg auf dem Schulgelände aus. Für alle Beteiligten stellte dieses Sportfest eine Bereicherung in ihrem Schulalltag dar.

Strahlende Sieger

 

Aufwärmen auf dem Schulhof

Weitwerfen mit dem Medizinball

Anja beim Geschicklickkeitsfahren

 

Zum Schluss machte die Hüpfburg besonderen Spaß!

Top
  fz.hans-vogel@schulen-ilmkreis.de